Unternehmer beraten Unternehmer.

Firmenzusammenschluss

Die Motive für die Fusion von zwei oder mehreren Unternehmen sind vielfältig. Bei kleinen und mittleren Unternehmensgrößen stellen sich oft Nachfolgeprobleme, welche durch einen Zusammenschluss mit einem anderen Unternehmen in der Branche gelöst werden. In anderen Fällen erwarten sich Unternehmer eine deutliche Steigerung der Wettbewerbsfähigkeit oder der Marktanteile und schlussendlich eine Anhebung des Unternehmenswertes.

Verschiedene Studien zu Firmenzusammenschlüssen weisen allerdings eine hohe Misserfolgsquote auf. Diese begründet sich auf mangelnde Prüfung der strategischen Überlegungen, unvollständige Prozesse in der Due Diligence Phase, überzogene Bewertungen, zu hohe Erwartungshaltungen oder auch nur unzureichende Integrationsarbeit nach dem Zusammenschluss. Wir können durch unsere Beratungsarbeit nicht garantieren, dass die Fusion zu einem vollen Erfolg wird. Wir können aber dafür sorgen, dass das Risiko unserer Kunden minmiert wird und alle notwendigen Schritte für einen erfolgreichen Zusammenschluss professionell bearbeitet werden.

  • Prüfung der strategischen Überlegungen
  • Erstellung Informationsmemorandum
  • Absprachen der fusionierenden Unternehmen
  • Abschluss Vertraulichkeitsvereinbarung und Absichtserklärung
  • Begleitung der Due-Diligence-Prüfung
  • Unterstützung bei der Strukturierung der Transaktion
  • Beratung zur Bewertung der fusionierenden Unternehmen
  • Unterstützung beim Vertragsabschluss mit externen Experten
  • Anmeldung der Transaktion bei der Wettbewerbsbehörde
  • Rechtliche und steuerliche Verschmelzung
  • Integration der Unternehmenskulturen
  • Zusammenführung der funktionalen Bereiche und Prozesse
  • Strategische und operative Planung für neues Unternehmen

ALCEDO Unternehmensberatung GmbH, A-1010 Wien, Schottenring 16
T: +43 (0)1 537 12 4039, office@alcedo.at

AGB