Unternehmer beraten Unternehmer.

Gesellschafterstruktur

Das Auftreten von wirtschaftlichen Krisen führt oft zu Zerwürfnissen innerhalb der Gesellschafter oder aus wirtschaftlichen Gründen zur notwendigen Bereinigung der Gesellschafterstruktur.

In vielen Fällen kann die Erfüllung eines Sanierungskonzeptes nur durch eine Kapitalerhöhung oder durch die Umwandlung von Fremdkapital in Eigenkapital gewährleistet werden. Kann der Kreis der bestehenden Gesellschafter diese kapitalbildenden Maßnahmen nicht selbst setzen, bedarf es eines neu hinzutretenden Gesellschafters.

Wir sorgen mit unserer Neutralität und dem objektiven Vorgehen dafür, dass diese sensiblen Veränderungen unter Wahrung der Interessen von den Altgesellschaftern wie auch der neuen Gesellschafter in der notwendigen Zeitspanne erfolgen können.

  • Einholung von Fachgutachten zum Unternehmenswert
  • Verhandlung mit Fremdkapitalgebern
  • Investorensuche (siehe Kapitel Mergers & Acquisitions)
  • Ausarbeitung der neuen Gesellschafterstruktur
  • Prüfung der rechtlichen und steuerlichen Auswirkungen
  • Vorbereitung der notwendigen Beschlüsse mit externen Experten
  • Implementierung von Beirat

ALCEDO Unternehmensberatung GmbH, A-1010 Wien, Schottenring 16
T: +43 (0)1 537 12 4039, office@alcedo.at

AGB